10.11.2013 Stadtlauf in Eppelheim ohne mich

Zuschauer sind auch wichtig 🙂
Zwei Wochen sind es nun her, seit der Frankfurt Marathon mich in die Regenerationspause geschickt hat. Allerdings hatte ich mir diese etwas aktiver vorgestellt, nicht mit laufender Nase, Kopfschmerzen und totaler Schlappheit. Mh, Läufer werden also auch mal krank 🙁
Den Lauf in Eppelheim habe ich daher nur als Zuschauer miterleben dürfen.
Wir waren mit einer großen Gruppe angerückt, starteten beim 10 km-Hauptlauf, 3000 m-Lauf, Schüler-Lauf und sogar Bambini-Lauf. Da ich nun selbst nicht teilnahm, konnte ich mich dafür um „meine“ Kinder kümmern. Im Oktober habe ich das Leichtathletiktraining für die U10 in unserem Verein übernommen – ein quirliger Haufen 😉 Aber die meisten sind mit viel Ehrgeiz dabei und es macht Spaß, mit den Kindern zu trainieren.
Für unsere Truppe gab es in Eppelheim neue Bestzeiten, viele Urkunden und einen großen Pokal für die teilnehmerstärkste Mannschaft im Hauptlauf. Den Wanderpokal für den Verein, der mit den meisten Teilnehmern startete, mussten wir leider in diesem Jahr an Eppelheim abgeben. Aber wir kommen wieder!
Nach einem aktiven Tag für viele aus unserer Laufgruppe gab es einen passiven Sportteil am Abend. Wir staunten bei der European Outdoor Film Tour über die Träume und Ziele anderer verrückter Sportler und wie sie mit viel Durchhaltevermögen und starkem Willen ihre fast unerreichbaren Träume doch verwirklicht haben … und nun auf dem Weg zu wieder neuen Vorhaben sind.
Am Rande der Veranstaltung haben mich meine beiden Marathon-Trainingspartner mit Lauf-Lektüre überrascht: Das neue Lauftraining und Das neue Marathon Training von Sonja von Opel. Dann werde ich mal nachlesen, wie ich das kommende W50-Jahr läuferisch optimieren kann 😉

Das ist doch mal ein Vereinsausflug :) Und alle auf der Bühne beim Stadtlauf in Eppelheim.

Das ist doch mal ein Vereinsausflug 🙂 Und alle auf der Bühne beim Stadtlauf in Eppelheim.


Pokal für die teilnehmerstärkste Mannschaft beim Hauptlauf in Eppelheim :)

Pokal für die teilnehmerstärkste Mannschaft beim Hauptlauf in Eppelheim 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.