Auf der Suche nach neuen Laufschuhen?

Bei uns im Lauftreff weiß wohl inzwischen jeder, worauf man beim Laufschuhkauf achten muss, einige haben schon eine beachtliche Kollektion für alle Eventualitäten.

Aber gerade in letzter Zeit haben einige Bekannte nachgefragt, auf was sie achten sollten, da ein neuer Laufschuh fällig ist. Die Auswahl wird immer größer und die Entscheidung wird dadurch schwieriger.
Wenn Ihr Euren ersten Laufschuh kauft, solltet Ihr nicht wie ein Nachbar ein paar „schöne Schuhe“ im Internet bestellen. Lasst Euch beim ersten Laufschuhkauf ruhig ausführlich beraten. Es gibt viele kleine und große Sportläden, die sich viel Mühe geben, den passenden Schuh zu finden. Oft sind die Verkäufer selbst Läufer und es gibt nebenbei lustige Geschichten.

Ihr solltet auf folgende Fragen vorbereitet sein:
– Schuhgröße (Laufschuhe kauft man 1,5 bis 2 Nummern größer)
– Gewicht (für die evtl. nötige Dämpfung)
– wie oft laufe ich
– wie lange laufe ich
– auf welchem Untergrund
– falls vorhanden, alte (Lauf-)Schuhe mitnehmen, damit der Verkäufer sehen kann, wie man läuft.
Wie man den Fuß aufsetzt und die Fuß-/Beinstellung wird sich der Verkäufer bei einem Probelauf ansehen.
Tipp: Auf Farbwünsche reagieren alle Verkäufer allergisch! Also sucht erst den für Euch passenden Schuh. Wenn es diesen dann noch in der Wunschfarbe gibt – perfekt, aber das sollte nicht ausschlaggebend sein!

Natürlich ist jede Beratung auch etwas subjektiv. Deshalb achtet auch auf Euer Gefühl. Also einfach eine Auswahl an Laufschuhen vorschlagen lassen und nacheinander probieren … ein Stück damit laufen … auf Unterschiede achten. Manchmal merkt man bereits beim Reinschlüpfen, dass es einfach nicht passt oder auch – man fühlt sich sofort wohl.
Also mit einer ordentlichen Beratung + dem eigenen Gefühl kann eigentlich gar nichts mehr schiefgehen 🙂
Und solltet Ihr beim ersten oder zweiten Lauf merken, dass die Schuhe doch nicht die Richtigen sind (ungewohnte Schmerzen im Schienbein oder Knie), dann nehmen die meisten Sportgeschäfte die Schuhe zurück.

Wer schon vorher mal recherchieren möchte, welcher Schuh passen könnte, kann auch einen online-Check durchführen, z.B. bei
runner’s world
oder ausführlicher bei SportScheck
oder etwas lustiger bei Brooks.

Individuelle Beratung vor Ort bekommt man hier in der Region z.B. im
Marathonshop in Wiesloch
oder bei engelhorn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.