11. Heini-Langlotz-Lauf Brühl

1. Lauf zum diesjährigen 3-Länder-Laufcup
Ein toller Lauftag: angenehme kühle Temperaturen und eine schöne abwechslungsreiche Strecke. Trotz vorangegangenem Regentag konnte man gut laufen, da etwa dreiviertel der Strecke auf Asphalt gelaufen wird und der Rest auf festem Boden. Die Strecke ist nicht ganz flach. Es gibt ein paar kleine Hügel, die man beim Tempolauf natürlich spürt. Ich mag diese Abwechslung, andere hätten es lieber ganz flach.

10 km-Strecke beim Heini-Langlotz-Lauf in Brühl

Nachdem meine Beine nach dem HM letzten Sonntag die ganze Woche nicht wirklich laufen wollten, war ich gespannt auf das heutige Rennen. Die Beine spielten jedoch besser mit als gedacht. Trotzdem kam ich an meine Grenzen, schneller ging heute einfach nicht. 4:30er Pace ist für mich irgendwie die Schallmauer. Mit Zieleinlauf bei 46:11 erreichte ich dann den 2. Altersklassen-Platz. So schlecht war das also doch nicht 😉

Die nächsten Läufe zum 17. 3-Länder-Cup:
13.05.2017 29. SWEN-Weinbergslauf Grünstadt
10.06.2017 20. Eine-Welt Citylauf – Viernheim läuft fair
10.09.2017 38. Golfparklauf Rot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.