Start in das neue Laufjahr 2018

Nachdem die Lauf-Motivation wieder hergestellt war und nach den ersten Läufen die Beine auch langsam lockerer wurden, begann ich über meine Laufziele nachzudenken.
Angemeldet bin ich schon beim 3-Länder-Cup, beim Marathon Deutsche Weinstraße als Trainingslauf für den Rennsteig, für den Rennsteig-Marathon und den Halbmarathon in Mannheim.
Also sollte nun die Winterträgheit langsam weichen und die Trainingsumfänge zunehmen. Als Vorbereitung für den Halbmarathon in Heidelberg und die Berge am Rennsteig planen wir monatlich einen Berglauf auf meiner Lieblingsstrecke in Schriesheim.
Aber der Start ging schon mal schief. Starker Husten und Schnupfen lassen mich zu Hause hocken 🙁 Ganz schön hart für einen Läufer, wenn man sich nicht draußen bewegen darf.
Auch den ersten schönen Berglauf durch die verschneite Landschaft konnte ich nur als Spaziergänger verfolgen.
Der Neustart kann dann hoffentlich nächste Woche losgehen …

Lauf Richtung Ursenbacher Höhe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.