21. Citylauf Viernheim

2. Lauf zum 3-Länder-Laufcup 2018
Nach Brühl starteten wir unseren zweiten Lauf zum 3-Länder-Laufcup. Die nächsten Möglichkeiten gibt es am 26. Mai in Grünstadt und am 9. September in St. Leon-Rot.

Bei angenehmen Laufwetter (wolkig, 22°C) ging es nach den Kinderläufen um 18:30 Uhr an den Start zum Hauptlauf. Wie immer führte die Strecke vier Runden durch die Innenstadt. Nach der ersten Runde mit noch immer schweren Beinen vom Marathon lief es dann besser. Ich klemmte mich an eine Läuferin von den United Runners of Pfalz. Kurzzeitig schaffte ich es, vor ihr zu laufen. Aber wie sie mir nach dem Ziel erzählte, wollte sie das nicht zulassen und setzte sich wieder vor mich. Also lief ich weiter hinter ihr her und versuchte dranzubleiben.
Nach ca. 6,5 km überrundete ich den Besenwagen und kurz darauf überrundeten mich die ersten drei Männer. Während ich noch eine Runde zu laufen hatte, erreichten sie bereits nach 34 min das Ziel, die ersten beiden mit nur einer Sekunde Abstand.
Mit 40:22 kam auch die erste Frau durch den Zielbogen, während ich noch inmitten der vierten Runde unterwegs war. Knapp 7 min später hatte auch ich es geschafft. Die United Runners of Pfalz-Läuferin hatte am Ende noch mal Druck gemacht und war 9 sec schneller als ich. Bei 46:59 min durfte ich dann zufrieden finishen.
Die W50 war nur mit 12 Frauen vertreten, so dass ich es auf den 2. Platz schaffte 🙂 Dank Obsteimer als Preis gibt es die nächsten Tage wieder viel Vitamine 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.